Bücher des HBV

Von 1990 bis 2000 hat der Verein drei Bände einer Reihe herausgebracht, die sich mit der Geschichte des Stadtteils befassen. Dabei fungiert der Verein als Selbstverleger.

Band 1: Die Burg Altendorf

Alles über unsere Burg mit dem besterhaltenen romanischen Wohnturm weit und breit. Baustil, Umbauten, Aufsitzer und Restaurierungen, Grabungen und Funde.

Band 2: Burgaltendorf – 100 Jahre in Bildern

Der ganze Stadtteil in Fotos aus den letzten 100 Jahren, alt und neu, mit der Geschichte der Schulen, der Kirchen, der Trinkwasserversorgung, mit Luftaufnahmen.

Band 3: Burgaltendorf – Bauerschaft und Bergrevier

Zwei Teile:                            

Die Siedlungsgeschichte, archäologische Funde, die alten Bauernhöfe und Kotten sowie 500 Jahre Bergbaugeschichte im Stadtteil vom Kohlengraben zum Tiefbau.

Burgaltendorfer Denkmalpfade

Auf vier Pfaden durch den Stadtteil werden Objekte beschrieben und, wo nicht mehr vorhanden, im Bild gezeigt, die gewisse Bedeutung in der Geschichte des Stadtteils hatten. Der Begriff Denkmal wird hier weit gefasst. 32 Seiten, Westentaschenformat, mit inliegender Karte, die die Pfade aufzeigt.

€ 2,50



Heft: Die Burg Altendorf

Eine kurz gefasste Geschichte unserer Burg (8 Seiten, bebildert). Erschienen im Oktober 2005. Wird bei Führungen und Sonderveranstaltungen abgegeben.

 

Vergriffen

Heft: Die Burg Altendorf

 

Neuauflage 2013

Flyer "Altendorf Idyll der Ruhrhalbinsel"

 

Herausgegeben vom Heimat- und Verkehrsverein Altendorf-Ruhr