Texte und Töne im Turm

A Capella: Barbara Barth und „Six & Four“