Weihnachtsstimmung an der Burg

Gemeinsam mit der Kolpingsfamilie lädt der Heimat- und Burgverein am ersten Adventssonntag zu einem weihnachtlichen Zusammensein ein: Von 15 bis 20 Uhr findet vor und in der Burg die diesjährige BurgWeihnacht statt. Der Höhepunkt ist …

Saisonende an der Burg

Die letzte Gelegenheit zur – kostenlosen – Besichtigung des Burgturms und zur Besteigung der Aussichtsplattform in diesem Jahr besteht am kommenden Wochenende (22./23.10.2022). Damit geht die diesjährige Turmöffnungssaison zu Ende. Dank knapp 30 ehrenamtlicher Burgwächterinnen …

Erste-Hilfe-Kasten für die Burg

Herzlichen Dank an das Deutsche Rote Kreuz! Alfred Franzen (im Bild links), Kreisverbandsvorsitzender DRK Essen, und Christian Krebber (im Bild 2. von links), Leiter des DRK Hausnotrufdienstes, überreichten dem Heimat- und Burgverein Burgaltendorf einen frischen …

Ritter-Aktion für Kinder aus Katastrophengebieten

„Seyet gegrüßet an der Burg Altendorf!“ Helma (8) und  Bahram (12) sind ab sofort „Burgfräulein“ bzw. „Ritter von Altendorf“ – und mit ihnen noch 15 weitere Kinder. Bis sie dazu ernannt wurden, hatten sie aber …

Weiser Wächter von Aldendorf

Zu dessen 95. Geburtstag ehrte der Heimat- und Burgverein Burgaltendorf (HBV) seinen Ehrenvorsitzenden Werner Streicher mit einem besonderen Geschenk. Streicher hatte als Schulleiter und Ortspolitiker schon vor der Eingemeindung zu Hattinger Zeiten das Leben und …

Weihnachtlicher Lichtergruß vom Heimat- und Burgverein

Pünktlich seit dem ersten Advent leuchtet unsere Burg im weihnachtlichen Licht: Die 4m hohe LED-Turmtanne hat wieder den Fahnenmast abgelöst. Und zusätzlich erstrahlen in diesem Jahr erstmals auch Weihnachtslichter nach allen Seiten rund um die …

Viel zu sehen in Kettwig – HBV zu Gast beim HVV

Die evangelische „Kirche am Markt“ („St. Petrus“) ist älter als die Burg, hat einen Geusen-Wetterengel auf dem Giebel und im hölzernen Innern ein künstlerisches Bänke-Durcheinander – viel zu sehen gab es für die zwanzig Besucher*innen …

Viking Metal Drums auf dem Burgturm

Nur wenige Tage nach den Filmaufnahmen der Kunstperformace „The Place of the Return“ war unsere Burg erneut Drehort: Die Velberter Death Metal Band Obscurity nahm in und an der Ruine Videosequenzen für ihr im August …

„The Space Rider“ an der Burg Altendorf

Die deutsch-amerikanische Multikünstlerin Ati Maier drehte am Montag 5.07.21 an unserer Burg Filmsequenzen für ein neues Kunstvideo ihres bekannten „Space Rider“ Zyklus. Diese mysteriöse Figur, unbekannt, ob Alien oder Astronaut, reitet durch das Universum auf …

Finchen gesichtet!

Geistermäuschen Finchen ist das Maskottchen der Burg Altendorf. Der Sage nach hat es einstmals einem Gefangen im Verlies zur Flucht verholfen, weil der ihm etwas von seinem letzten Brot zu essen gab. Für aufmerksame Besucher …